zur Startseite

Villa am See
Deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts

Konzert 17.11.2018 19:30 Uhr

Klavierkonzert

im Memoriam Claude Debussy
mit dem Pianisten Ronny Kaufhold

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und die Tage werden wieder früher dunkel, da tut etwas musikalischer Glanz gut und erhellt das Gemüt.
Der Pianist, Ronny Kaufhold, zeigt in diesem Klavierkonzert sowohl seine große Bandbreite und Virtuosität, als auch die großen Ausdrucksmöglichkeiten seines Instrumentes. Der Abend beginnt mit zwei Präludien aus Johann Sebastian Bachs "Wohltemperierten Klavier", führt über Chopin und Debussy zu Mendelssohn Bartholdys "Venezianischen Gondellied", Liszt und endet mit Schuberts "Wandererfantasie". Das Konzert ist ein großer Bogen deutsch französischer Klaviermusik in Memoriam des großen französischen Komponisten Claude Debussy, dessen 100. Todestag in diesem Jahr gedacht wird. Claude Debussy (1862-1918) hatte eine ausgeprägte Eigenschaft, er liebte den Sinn für Geschmack und Schönheit in seinen romantischen- impressionistischen Werken. Schon zu Lebzeiten feierte er in Europa große Erfolge. Beeindruckt hatte ihn die deutsche Musik, vor allem die Richard Wagners. Debussy entwickelte aber entgegen der Intention Richard Wagners eine ganz andere Vorstellung von der dramatischen Form in der Musik. Debussys Kompositionen waren zunehmend geprägt durch Pentatonik, Ganztonleitern, sowie eine Verschleierung und letztlich Loslösung von der Tonalität. Es gab seinem Werk etwas Stimmungshaftes, Schwebendes und führte ihn von der Romantik über den Impressionismus, als deren Gründer und Hauptvertreter er gilt, bis zur Moderne.

Programm:

Bach: 2 Päludien aus dem "Wohltemperierten Klavier (Teil 1)" (Nr. 1 in C-Dur & Nr. 8 in es-moll) -zum 333. Geburtstag 2018

Chopin: 2 Préludes aus op. 28 (Nr. 15 in Des-Dur & Nr. 24 in d-moll) Debussy: "Estampes" L 100 - zum 100. Todestag 2018

Chopin: Scherzo Nr. 1 in h-moll op. 20

-PAUSE-

Mendelssohn Bartholdy: "Venezianisches Gondellied" in fis-moll op. 30 Nr. 6 Liszt: "Il Penseroso" aus "Années de Pèlerinage - Deuxième Année: Italie" Searle 161

Schubert: Fantasie in C-Dur op. 15 D 760 ("Wandererfantasie")




Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um Voranmeldung.


Anzahl der Karten:
Name:
Straße, Nr.:
PLZ, Ort:
E-Mail:
Telefon:

Kurznachricht, Notiz: (optional)

Sie erhalten Ihre Reservierungsbestätigung normalerweise innerhalb von etwa einem Tag per E-Mail. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie eine andere Art der Benachrichtigung wünschen.